Olaf Jensen
Reiseleitungen
Reiseleiter werden
Hotels mit Seele
Fotogalerie
Denkmal
Unser Patenkind
kinderlaecheln
Das ist Kunst
Reisesketche
Na und...
Für die Seele
Stimmt
Journalismus
Hier TIPPS
 
Unser Patenkind

 

Schon vor ein paar Jahren spielten wir mit dem Gedanken, die Patenschaft für ein Kind zu übernehmen. Und wie es dann oft so ist: keine Zeit, kein Geld, der Kampf ums Überleben und aufgefressen vom Alltag - den Gedanken aus den Augen verloren.

Jetzt aber ist es so weit:

Nun haben wir ein Patenkind in Tanzania, und es hat garnicht wehgetan.

Oft gibt man, in unserer “satten” Gesellschaft Geld für unnötige Sachen aus, und dabei kann man schon mit einem kleinen monatlichen Beitrag einem anderen Menschen helfen.

Einem Kind eine bessere Zukunft geben, eine bessere Ernährung, medizinische Hilfe, Betreuung und Ausbildung.

Wir sind froh uns entschieden zu haben !!!

Machen Sie doch mit:

übernehmen auch Sie die Patenschaft für ein armes Kind,

denn

wir werden erst zu Menschen, wenn wir nicht nur an uns selbst  denken !                 

Cap Anamur