Olaf Jensen
Reiseleitungen
Reiseleiter werden
Hotels mit Seele
Fotogalerie
Denkmal
Unser Patenkind
kinderlaecheln
Das ist Kunst
Reisesketche
Na und...
Für die Seele
Stimmt
Journalismus
Hier TIPPS
Alfred Weichert
Artikel im Tagesspiegel

Unser Firmengründer Alfred Weichert

 

1953 - die Berliner begannen sich in der Nachkriegszeit einzurichten, bauten mit zähen Kräften   ihre Stadt wieder auf. Obwohl allen noch der Schock des II.Weltkrieges in den Knochen saß, war es die Hoffnung auf eine bessere Zukunft, die alle Berliner gemeinsam hatten. Eine neue Gründerzeit  war angebrochen, und für die, die ihre Ärmel aufkrempelten gab es die Chance auch das eigene Leben wieder “aufzubauen”.

Zu jenen gehörte Alfred Weichert, der die Sehnsucht vieler Berliner entdeckte, mal aus der Mühle des Überlebenskampfes herauszukommen, einmal ohne alle Zwänge Urlaubszeit zu erleben.

Das war der Grundgedanke von Alfred Weichert, und so eröffnete er im Jahre 1953 sein erstes Reisebüro.

Es dauerte nicht lange und er begann auch selbst Reisen zu veranstalten:  Erst Kaffee- und Tagesfahrten, schließlich Wochenend- und Mehrtagesreisen, die nach wenigen Jahren sogar ins Ausland führten. Zum Beispiel, war Weichert-Reisen-Berlin der erste deutsche Reiseveranstalter, der nach dem II. Weltkrieg mit deutschen Gruppen in das wunderschöne Norwegen fuhr. Das war bestimmt nicht so sehr einfach, denn die Norweger waren damals nicht so gut auf die Deutschen zu sprechen, wurde das im Kriege neutrale Land doch überfallen, erobert und ausgebeutet.

Über die Jahre erzählten es zufriedene Reisegäste weiter:

Weichert-Reisen, ist etwas ganz Besonderes!”

Und so entwickelte sich die Firma zum größten privaten Rundreiseveranstalter Berlins und nach der Maueröffnung auch Brandenburgs.

Allerdings wäre diese Entwicklung nicht ohne hervorragende Mitarbeiter möglich gewesen, die auch heute, wenn der Markt auch schwerer geworden ist, daran arbeiten die berühmt gewordene Weichert-Reisen Qualität die nächsten 55 Jahre hochzuhalten.

Ein besonderer Dank gebührt natürlich unseren treuen Kunden, denn ohne Sie wäre der Traum unseres Firmengründers, Alfred Weichert, niemals Wirklichkeit geworden.

Leider ist Herr Weichert nicht mehr unter uns, darum diese kleine Seite, eine Seite gegen das Vergessen

und nicht zuletzt

ein kleiner Dank für meinen Arbeitsplatz...

 

Und nun fängt eine neue Epoche an:

 

      Seit vielen Jahren sind unsere drei Unternehmen,

eng miteinander verbunden.

Jetzt vereinigen wir uns !

 und treten in der Öffentlichkeit ab

 dem 23.11.2009

als

BVB.NET

IHRE TOURISTIKGRUPPE

 

mit dem Ziel “Kompetenz aus einer Hand“.

 

Intern bleibt alles beim Alten…

 Produktmanager bzw. Ansprechpartner im Büro

 alle Reiseleiter werden wie gewohnt eingesetzt.

 

 Ab Katalog 2010 sind sämtliche Reisearten (inkl. Kreuzfahrten) allen Kunden übersichtlich zugänglich.

 Separate Kataloge sind nur für die Rubriken  Kur & Vital sowie

Sonderreisen & Tagesfahrten erhältlich.

 ab sofort nutzen wir unsere langjährige Erfahrung noch intensiver

  ab sofort werden wir Service und die Qualität noch mehr verbessern

Wie gehabt sind unsere Busse hinsichtlich der Sicherheitsaspekte auf dem neusten Stand

 z.B. sind Sitzplatzreservierungen, für Abreisen ab Januar 2010 möglich.

BVB.net -Ihre Touristikgruppe